Blog : Hypnose

Unterschied zwischen Mentaltraining und Hypnose

23.11.2018

Das klassisches Mentaltraining kann viel bewirken, spielt sich aber hauptsächlich im Bewusstsein ab. Mit der Hypnose schaffen wir den Zugang zum Unterbewusstsein. So können wir dort Blockaden, emotionale Störungen und persönliche Einschränkungen finden, lösen und beseitigen, oder im Sport den idealen Leistungszustand verankern. Mit der Hypnose können wir die Ursprünge von Missstimmungen und Fehlverhalten dahingehend verändern, dass wir fortan die freie Wahl zu anderem Empfinden oder Handeln haben. Wir können in emotionaler, mentaler, physischer und spiritueller Hinsicht Freiheit erlangen von den destruktiven Effekten dieser Unannehmlichkeiten und dann unser Leben ohne selbstschädigende Emotionen weitergehen. Das Unbewusste ist unser treuer Diener, wenn wir ihm klare Anweisungen geben.